Kleid breitet sich aus und bewahrt den persönlichen Freiraum in der Öffentlichkeit

urban armor

Wenn die U-Bahn voll ist, ist es wohl schon fast natürlich, dass irgendein Mann sich gegen eine Frau presst und total glücklich wird. Doch meistens sind die Frauen ja damit nicht einverstanden, aber sie sind halt nicht so unhöflich, um denjenigen wegzupressen. Es gibt eine sanftere Alternative. Ein Rock, der sich im Notfall elegante öffnet.

 

Die Designerin Kathleen McDermott hatte diese Idee, die den persönlichen Freiraum jeder Dame sichern möchte, obwohl ich nicht ganz sicher bin, ob das wirklich funktionieren würde, wenn man in einer vollgestopften U-Bahn steht. Immerhin ist das Kleid so breit, dass die Männer nur die Metalstäbe in den Schritt bekommen werden.

Okay, Jungs dürfen auch diesen Rock tragen, wenn sie bereit sind, Beleidigungen und sexuelle Übergriffe zu ertragen sind. Was? Das ist nur ganz wenig sexistisch! Das darf ich.


via Kathleen McDermott