Schemes McBundy – Vorfahre von Al Bundy

Der im Jahr 1653 in Unter-Uncton (England) lebende Schemes McBundy
ist ein Vorfahre des heiligen Al Bundy. Im Kapitel
6 Vers 24- Die Reise nach England erfährt man das erste und das
letzte mal etwas über den Ur- Ur- Ur Großvater von Al Bundy und wie
er es schaffte, alle seine männlichen Nachkommen in einen Fluch zu
reiten – der allgemein als Bundy-Fluch
bekannt ist.

Al Bundy´s
Vorfahre

dank: DieKircheDesHeiligenAlBundy

Read More

Durex Werbespot: “Protect Yourself”

durex-protect-yourself
Ja, auch in einen aufgeklärten Zeitalter wie das unsere, entstehen trotzdem viele ungewollte Kinder. Das kann natürlich viele Gründe haben, aber in den meisten Fällen kann man das wohl auf die fehlende Verhütung zurückführen. Und wenn die Kinder erstmal da sind, gibt es keine ruhige Minute mehr. Diese Erfahrung haben auch diese Männer im Werbespot von Durex machen müssen. Deshalb wünschen sie sich nichts sehnlicher, als die Zeit nochmal zurückdrehen zu können. Denn so hätten sie sich viel Schmerzen ersparen können. Zur Mondscheinsonate von Beethoven bekommen sie nämlich ordentlich auf die Nüsse…

durex-protect-yourself2
durex-protect-yourself3

.: Das dazugehörige Video gibt es hier im Blog zu sehen! :.

(via)

dank: Klonblog

Read More

GTA V hat nun einen Gameplay

GTA V Gameplay

Und it’s like daaamn: Am Anfang dachte ich ja noch, dass man sich einen der 3 Charaktere aussucht und das ganze Spiel lang nur noch einer der Psychopathen ist, aber nein, man spielt alle drei gleichzeitig und das ist ehrlich gesagt etwas, was GTA V noch interessanter macht.

Das Gameplay ist zwar nicht gerade lang, aber es zeigt ganz deutlich, dass die 3 bei einem Coup voneinander abhängig sind und man ständig einen Plan haben sollte, in die alle involviert sind.

Wenn man die Mission erledigt hat und in der freien Welt ist und einen gewählt hat, machen die anderen 2 weiter mit ihrem gewöhnlichen Leben. Sie bauen Scheiße oder haben Spaß mit irgendwelchen Leuten, bis man in ihre Haut schlüpft und plötzlich irgendwo landet, ohne den Grund der Geschehnisse zu wissen.

Vorbestellungen sind schon auf Amazon möglich.

via RockstarGames

danke:dahasn

Read More

Die klassische Nintendokonsole aus LEGO

weltall1028 NES Lego_1

Eine Ode an den Klassiker und den Meister der Konsolen. Natürlich rede ich hier von der Nintendokonsole, die das Leben vieler Menschen so schön gemacht hat. Der Flickr User weltall1028 hat aus LEGO eine Nintendokonsole gebastelt, die vielleicht nicht funktioniert, aber durchaus als echt durchgehen kann.

Und wenn man ein Spiel einlegt und es nicht funktioniert, einfach so lange blasen und streicheln, bis endlich das Bild auftaucht. Das wirst du wohl ewig machen, weil es verdammt noch mal aus LEGO besteht. Das steht oben und steht auch noch in dem Titel, also wieso machst du dir da noch Gedanken?

Man kann die Knöpfe drücken und auch noch ein Spiel in die Konsole einschieben. Wie bei dem Original eben. Nur eben die Kontroller kann man nicht anstecken, was auch egal ist, es sieht verdammt cool aus und ist eine wunderbare Zierde für ein Heim. Und noch mals für dich: Du kannst damit keine Spiele zocken! Oida, wie oft noch?

weltall1028 NES Lego_2 weltall1028 NES Lego_3 weltall1028 NES Lego_4 weltall1028 NES Lego_5 weltall1028 NES Lego_6 weltall1028 NES Lego_7 weltall1028 NES Lego_8

via weltall1028 | kotaku

.

Read More

Ermstalmarathon 2010 – Das Racheshop-Team

Zum dritten Male wurde er nun veranstaltet, der Ermstalmarathon, und erfreute sich auch zum Trotze der Rekordtemperaturen am gestrigen Sonntag großer Beliebtheit. Über 1700 Läufer waren angemeldet und noch mehr jubelnde Fans säumten Straßen und den Zieleinlauf der 7,5 bis 42 Kilometer langen Strecke. Unter allen angemeldeten und mitgelaufenen Teilnehmern befanden auch wir uns dieses Jahr (wieder).

In weiser Voraussicht traten wir lediglich bei der 7,5km langen Walkingstrecke an, die wir, meisterlich, allesamt in 1:14:22 geschafft haben. Wie man uns jedoch in Metzingen kennt, lassen wir es uns nicht nehmen immer irgendwie anders zu sein, wie sich an unserem Bild eindeutig erkennen lässt. Auch wenn es anders scheinen mag haben wir unseren Lauf sehr ernst genommen, doch waren unsere Leistungen eindeutig vom fehlenden Training gekennzeichnet. Im Endeffekt hieß das dann Platz 16 bis 21 bei 21 Teilnehmern… 🙂

Hier unser Superhelden-Team mit seiner Oma:

Marathon2010_545
(v.l.n.r. : Thomas Franke, Jan Denia, Stefanie Handel, Daniel Priester, Alexander Stotz, Michael Prinz)

Wesentlich erfolgreicher war da das Schülerteam des Bad Uracher Graf-Eberhard-Gymnasiums, welches wir mit seinen 80 Läuferinnen und Läufern mit eigens konzipierten T-Shirts ausstatteten und uns an der Startgebühr jedes einzelnen beteiligten.

Source: Cultstyles

Read More