Image love-simon-trailer-21.jpg

Love, Simon: Official Trailer 2

Love, Simon: Official Trailer 2 love-simon-trailer-21

Gerade, als ich mich dabei erwischt habe, zu überlegen, ob ich diesen neuerlichen Trailer zur „Coming of Sex“-Comedy „Love, Simon“ als Beitrag oder Kleinigkeiten-Link posten soll, bemerke ich, dass ich selbige Gedanken bereits beim ersten Trailer hatte. Ähnlich kohärent verhält es sich auch mit dem Trailer, der einige Dinge aus dem ersten zeigt, aber eben auch ein bisschen neues Teaser-Futter. Schaut noch immer unterhaltsam bis gut aus, aber ich bringe das Update vor allem, um euch über eine Verschiebung zu informieren: Der Kinostart in Deutschland wurde vom März auf den 28. Juni geschoben. Schade. Aber so haben wir wenigstens drei Monate US-Reviews, um uns zu überlegen, ob der Gang ins Kino lohnt…

„Everyone deserves a great love story. But for seventeen-year old Simon Spier it’s a little more complicated: he’s yet to tell his family or friends he’s gay and he doesn’t actually know the identity of the anonymous classmate he’s fallen for online. Resolving both issues proves hilarious, terrifying and life-changing. Directed by Greg Berlanti (Dawson’s Creek, Brothers & Sisters), written by Isaac Aptaker & Elizabeth Berger (This is Us), and based on Becky Albertalli’s acclaimed novel, LOVE, SIMON is a funny and heartfelt coming-of-age story about the thrilling ride of finding yourself and falling in love.“

Read More

Digital Paintings: Klaus Wittmann

Digital Paintings: Klaus Wittmann Klaus-Wittmann_01

Jede Menge digitaler Künste hat der polnische Kreative Klaus Wittmann gemeistert. Von „klassischen“ Concept Arts über ausgefeilten und realitätsnahen Digital Paintings bis hin zu plakativen Illustrationsmotiven. Und weil er sich so toll selbst beschreiben kann, packe ich einfach sein Artist Statement des dieses Jahr 30 werdenden Polen rein:

„Studied at the School of Fine Arts in Łódź, Graphic desin and ilustration.. and since noobody care about this i’ll just put picture of my cat here. ​His name is Pixel by the way. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.“

Digital Paintings: Klaus Wittmann Klaus-Wittmann_02
Digital Paintings: Klaus Wittmann Klaus-Wittmann_03
Digital Paintings: Klaus Wittmann Klaus-Wittmann_04
Digital Paintings: Klaus Wittmann Klaus-Wittmann_05
Digital Paintings: Klaus Wittmann Klaus-Wittmann_06
Digital Paintings: Klaus Wittmann Klaus-Wittmann_07
Digital Paintings: Klaus Wittmann Klaus-Wittmann_08
Digital Paintings: Klaus Wittmann Klaus-Wittmann_09
Digital Paintings: Klaus Wittmann Klaus-Wittmann_10
Digital Paintings: Klaus Wittmann Klaus-Wittmann_11
Digital Paintings: Klaus Wittmann Klaus-Wittmann_12

Mir gefallen ja vor allem seine illustrationsartigen Motive. Weitere Werke Wittmanns gibt es auf seiner Website oder der Artstation des Warschauers zu sehen.

via: iamag

Read More